Liebe Schwingsport Fan's und Aktive

unsere Aufbauarbeiten laufen auf Hochtouren ...


In zwei Wochen am Sonntag, 6. Mai 2018, findet in Sattel das 95. Schwyzer Kantonale Schwingfest statt. Das Gras auf dem Schwingplatz wurde bereits ein erstes Mal gemäht. Die letzte OK-Sitzung vor dem Fest hat auch bereits stattgefunden. Das Organisationskomitee unter der Leitung von Beat Suter sowie zahlreiche Helfer arbeiten fleissig daran, eine würdige Schwingarena samt der ganzen Infrastruktur herzurichten. Das Sägemehl wurde bereits gekippt und die Tribünen befinden sich im Bau. Bauchef Kaspar Besmer und seine Helfer erstellen auch mehrere Festzelte und eine Kaffeestube für das leibliche Wohl der Gäste. Für die Festwirtschaft ist der zweifache Eidg. Kranzschwinger Martin Suter zuständig. Dessen Bruder Peter hat mit seinen Leuten einen Gabentempel im Wert von gegen 200‘000 Fr. zusammengetragen, so dass jeder Schwinger und Steinstösser ein schönes Andenken von Sattel mit nach Hause nehmen kann. Für das Sponsoring ist die frühere Weltcup-Skirennfahrerin Nadia Hürlimann Styger verantwortlich. Die Schwyzer Kantonalbank und die Sattel-Hockstuckli AG unterstützen das Schwingfest massgebend.   
 
Die Schwingerliste beinhaltet zahlreiche renommierte Namen von ausserkantonalen Schwingern. So treten neben dem Luzerner Joel Wicki, auch die früheren ISAF-Sieger Marcel Mathis und Andi Imhof an. Gespannt ist man auch auf das Abschneiden des Zuger Eidgenossen Pirmin Reichmuth, der von einer längeren Verletzungspause zurückkehrt. Weitere Gäste wie Stefan Stöckli, Lutz Scheuber, Benjamin Gapany oder Marco Fankhauser werden versuchen, den Schwyzer Schwingern den Sieg zu entreissen. Als Lokalmatadoren treten der Steiner Mike Müllestein und der Rothenthurmer Christian Schuler an. Ihnen würde ein Sieg in Sattel gut anstehen. Aber auch vom Gersauer Schönschwinger Andreas Ulrich und den Gebrüdern Nötzli aus Pfäffikon darf einiges erwartet werden. Zudem sind auch die beiden Rothenthurmer Eidgenossen Martin Grab und Alex Schuler immer für eine Überraschung gut. Daneben werden zahlreiche starke Kranzschwinger wie Werner Suppiger,  Adrian Steinauer, Philipp Schuler, Ralf Schelbert, Dario Gwerder, Andreas Höfliger, Florian Hasler und Weitere auf der Wiese von Magnus Styger für Furore sorgen und ihr Bestes geben. Für Spannung ist in Sattel auf jeden Fall gesorgt. Besuchen Sie das Fest und erleben Sie einen schönen Tag im schwingerfreundlichen Bergdorf Sattel.